REIS AGAINST THE SPÜLMASCHINE

NEUE TERMINE



"ZOOM ONLINEKONZERTE"

Musik-Comedy Duo Reis Against The Spülmachine lädt zu virtuellen Parties. Die fitteste Band der Welt will am Donnerstag 09.04.2020 ab 18:00 Uhr bis zu 20 Mini-Onlinekonzerte spielen.

Was machen Künstler und Bands, wenn sie nicht auftreten können? Sie streamen im Internet. Reis Against The Spülmachine geht jetzt einen Schritt weiter und lädt zu Parties auf der Videokonferenz Plattform "zoom". Unter dem Motto: zoom! Shake the room! (Eine Anspielung auf einen Will Smith Song von 1993) sollen sich Freundeskreise digital treffen und als Highlight spielt die Band einen Kurzauftritt in der Videokonferenz.

Der gemeinsame Tag soll Donnerstag 09.04.2020 ab 18:00 Uhr sein. Im Laufe des Abends schaltet sich die Band für 2-3 Songs dazu und bringt die Stimmung in anständiger Bild- und Soundqualität so richtig zum Kochen. "Und das können wir!" so, Blendermann wörtlich.

Tatsächlich bringt das Duo jede Menge Erfahrung von Kurzauftritten bei Formaten wie dem NDR Comedy Contest, NightWash oder der 1Live Hörsaal Comedy Tour mit. "Unser Konzept funktioniert sehr schnell bei Jung und Alt. Meist brauchen wir keinen ganzen Song und der Raum steht Kopf", behauptet Blendermann.

"Wir hoffen, dass sich die Menschen in angemessenen Feierzwirn schmeißen. Dass die Leute Spiele spielen, über alte Zeiten reden, sich gemeinsame Getränke gönnen und all das machen, was sie auch sonst auf einer Party mit physischem Kontakt machen würden."

Auch Mottoparties sind erwünscht, alles was Spaß macht. Dazu sagt Blendermann voller Vorfreude: "Wie cool wäre dass, man schaltet sich in 50 Wohnzimmer und überall sind Cowboys und Indianer."

Anmeldungen unter: www.reisagainstthespuelmachine.de/zoom

www.reisagainstthespuelmachine.de

TARJA

NEUE TERMINE



"Raw Tour 2021"

TARJA veröffentlichte am 30. August 2019 ihr fünftes Studioalbum und im März 2021 präsentiert die finnische Sängerin ihre neuen Songs dann endlich auch auf Tour in Europa - wobei sie natürlich auch eine Schatztruhe voller Klassiker im Gepäck haben wird!

TARJA kommentiert: "Ich bin sehr glücklich und auch schon ganz aufgeregt über meine kommende Tour in Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Niederlanden", sagt die finnische Sopranistin. "Natürlich werde ich mein neues Album 'In The Raw' vorstellen. Ich verspreche euch, diese Tour wird fantastisch! Ich kann es kaum erwarten, wieder mit meinen Fans und Freuden zu rocken! Ich danke euch allen, dass ihr es möglich macht und wir sehen uns hoffentlich bald bei einem meiner Konzerte!"

TARJA Turunen ist eine Ausnahmekünstlerin die eigentlich keine Einführung mehr benötigt. Als erste Frontfrau der finnischen Chartstürmer Nightwish hat sie das Regelbuch des Heavy Metal umgeschrieben. Die innovative Kombination aus ihrem klassisch geschultem Sopran mit sinfonischem Metal hat nicht nur ein neues Genre kreiert, sondern bis dato unzählige Nachahmer gefunden und tausende junger Mädchen dazu inspiriert, sich Gesangsunterricht zu nehmen und den Frauen im Heavy Metal eine spezifisch weibliche Stimme zu geben.

Nach der Ankündigung ihrer Solokarriere und der folgenden Trennung von der Band im Jahr 2005 veröffentlichte TARJA zwei Jahre später ihr erstes eigenes Album im Bereich Rock und Metal unter dem Titel "My Winter Storm" (2007). Drei Jahre nach ihrem letzten Album "The Shadow Self" (2016) bringt "In The Raw" den ebenso markanten wie wundervollen Sopran von TARJA erneut großartig zur Geltung. In Zusammenarbeit mit den Musikern ihrer Band sowie und ihrem altbewährten Produzenten-Team stand die Idee im Vordergrund, dass Gold nicht unbedingt glänzen muss, sondern in seinem natürlichen Zustand ein rohes Element ist. Der Gedanke der Rohheit spiegelt sich in der Musik auf dem kommenden Album wider, welches eine perfekte Kombination aus anspruchsvoller und raffinierter Orchestrierung, Chören und der klassisch ausgebildeten Stimme von TARJA mit einem rohen, dunklen, schweren, musikalischen Kern darstellt.
Das Konzept von Gold in seiner rohen Form wird auch visuell im Album-Artwork dargestellt. Es zeigt TARJA, fotografiert von Tim Tronckoe, in der St. Michael's Grotte von Gibraltar - umgeben von lebendigen Farben und goldenem Schimmer.

Die Konzerte werden von den Magazinen Metal Hammer, Sonic Seducer, Guitar und Metal.de präsentiert.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.tarjaturunen.com


FISH

NEUES ALBUM & NEUE SINGLE & TOUR



Fish
Single:
"Weltschmerz"
VÖ: 12.03.2020
(Chocolate Frog Company)

Album:
"Weltschmerz"
VÖ: 10.07.2020
(Chocolate Frog Company)

Fish gibt den Release für sein finales Studioalbum bekannt und veröffentlicht die erste Single "Weltschmerz" samt Musikvideo.

FISH veröffentlicht seine neue Single mit dazu gehörigem Musik Video. "Weltschmerz" ist der Titeltrack seines gleichnamigen kommendem und zeitgleich letztem Studioalbums welches am 10.07.2020 in die Welt getragen wird.

Neben einem surrealen Video, dass eine dunkle, visuelle Erkundung des kraftvollen lyrischen Inhalts des Tracks bietet, gibt "Weltschmerz" den Ton für das kommende Album von FISH an. Die Veröffentlichung spielt mit der Bedeutung des Wortes und seinen verschiedenen Interpretationen, was sich direkt in "Weltschmerz" niederschlägt, und stellt damit eine eindrucksvolle Kritik am Zustand der Gesellschaft dar.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.fishmusic.scot/


KAPELLE SOMMA 2020




"Openair am 28.August 2020 im Kulturrevier Radbod in Hamm / Westfalen"
Präsentiert von Radio Lippewelle Hamm, Schall und Westzeit

„Endlich Festival“ nennt sich einer der populärsten Songs der Kapelle Petra. Und dies kommt nicht von ungefähr, denn Open Airs und die Kapelle – diese Kombination hat schon immer gut funktioniert.

Mit guter Musik, kühlen Getränk und toller Atmosphäre, lockte die Premiere in 2018 aus dem Stand knapp 800 Besucher ins Kulturrevier Radbod. Auf zwei Bühnen gaben sich damals neben Kapelle Petra noch Bands wie die Killerpilze, Elfmorgen und Kathrina die Klinke in die Hand.

Eine rundum gelungene Veranstaltung, die förmlich nach Fortsetzung schrie. Gedacht, getan: der Kapelle Somma 2020 steht vor der Tür.

Am 28. August 2020 wird das Open Air stattfinden, erneut im Kulturrevier Radbod und erneut mit zwei Bühnen. Für die Neuauflage des Festivals wird nochmal ordentlich geklotzt. Neben der Kapelle Petra finden sich 2020 im Line-Up solche Live-Hochkaräter wie Montreal, Schrottgrenze, Go Go Gazelle, Reis Against The Spülmachine und Lampe.

Für Kapelle Petra genießt auch der lokale Nachwuchs höchsten Stellenwert, deshalb wird es in diesem Jahr gleich zwei Wildcards für Künstler aus der Umgebung geben, die gemeinsam mit Radio Lippewelle Hamm vergeben werden.

Man darf sich jetzt schon vorfreuen.

Hier geht's zu den Infos

www.kapellesomma.de


THUNDERMOTHER

NEUES ALBUM & TOUR



"Heat Wave 2020"

"Heat Wave", der Titel des vierten Thundermother Albums ist so prägnant wie die Message der schwedischen High Voltage Rock 'n' Rollerinnen: "Seid bereit, Thundermother kommen über Euch wie eine Hitzewelle voller Songs! Wir reißen Euch mit unserer Sound-Energie mit. Und unser Ziel ist kein geringeres als: Rock 'n' Roll World Domination!"

Große Pläne, die einer soliden Basis entspringen. Der Thundermother Sound auf dem neuen Album "Heat Wave" ist noch grooviger, noch fetter und präsentiert 13 Tracks mit absolutem Ohrwurm-Potential. "Heat Wave" enthüllt das ganze Potential der vier Ausnahme-Musikerinnen. Der besondere Mix, den Thundermother auf diesem Album auffahren, spricht Fans von Rock 'n' Roll, Blues, Punk und Heavy Metal gleichermaßen an. 2017 formierte sich die Band vollkommen neu. Gründerin und Gitarren-Göttin Filippa Nässil gelang mit diesem Line Up ein wahrer Glücksgriff. Frontfrau Guernica Mancini verleiht mit ihrer bluesgetränkten Stimme den Songs einen einzigartigen Touch. Komplettiert wird die Band durch den harten Anschlag der Drummerin Emlee Johansson und Majsan Lindberg am Bass. Die neue Bandformation hat ihre Linie innerhalb des Rock 'n' Rolls gefunden.

Am 31.07.20 erscheint das neue Album "Heat Wave.", womit es im Herbst 2020 auf ausgedehnte Deutschland und Europa Tour geht!

"Heat Wave" ist der musikalische Ausdruck des markanten Life Styles der Hard Rockerinnen: Thundermother spielen nicht nur Rock 'n' Roll. Thundermother sind Rock 'n' Roll!

Hier geht's zu den Tourdaten

www.thundermother.com


ALBERT HAMMOND

NEUE TOUR



"Songbook Tour 2020"

"It Never Rains In Southern California", "The Free Electric Band", "When I Need You", "One Moment In Time" oder "The Air That I Breathe". Die Welthits von Albert Hammond kennt wohl jeder und kann jeder mitsingen. Seit mehr als 50 Jahren läuft die britische "Hitmaschine" auf Hochtouren. Viele seiner Songs wurden zu Evergreens, ob selbst unter seinem Namen veröffentlicht oder als Songschreiber für große Künstler wie Tom Jones, Joe Cocker, Celine Dion, Whitney Houston, Diana Ross oder Tina Turner.

Der Titel der Tournee - "Songbook" - steht für Hammonds Konzept, die Lieder in den Mittelpunkt zu stellen: Songs, die er für andere Künstler schrieb oder die ihm selbst zu Weltruhm verholfen haben.

Das Konzert zeigt aber nicht nur den Reichtum an Liedern von Albert Hammond, sondern präsentiert ihn auch als charmanten Entertainer, der sein Publikum mit einbindet, locker den Background der Songs vermittelt und die Zuhörer so auf eine rasante Reise durch die Jahrzehnte der Popgeschichte mitnimmt.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.alberthammond.com


THE PINEAPPLE THIEF

NEUE TOUR



"The Pineapple Thief Tour 2020"

Mit der Veröffentlichung ihres brandneuen Studioalbums läuten The Pineapple Thief ihre Rückkehr in Europas Konzertclubs und Hallen im Herbst 2020 ein. Im Anschluss an ihre letzte Erfolgstournee zum Vorgängeralbum "Dissolution", welche die vier Briten durch Europa und Nordamerika führte, folgt nun eine ausgedehnte Tour durch insgesamt 40 Städte in 18 Ländern.

Nach Veröffentlichung ihres von Kritikern gefeiertem zwölften Studioalbum "Dissolution" im Sommer 2018, tourten The Pineapple Thief ausgiebig und brachten ihre so dynamischen, progressive Post-Rock-Sounds und süchtig machenden melancholischen Melodien auf Bühnen in ganz Europa, Kanada, Mexiko und den Vereinigten Staaten. Diese besondere Live-Erfahrung wurde nach Beendigung der Tour auf ihrem dritten Live-Album "Hold Our Fire" festgehalten, welches seit November 2019 die Ladenregale schmückt.

"Wir beendeten das Jahr 2019 mit unserer ersten Tour durch Nordamerika, was zeitgleich für uns auch das Ende der "Dissolution"-Epoche bedeutete", sagte Sänger, Songwriter und Gitarrist Bruce Soord, "Jetzt konzentrieren wir uns alle auf 2020, welches ein gewaltiges Jahr für The Pineapple Thief wird. Wir sind derzeit im Studio und geben der neuen Platte den letzten Schliff. Dieses Album ist das dritte, seit Gavin (Harrison) am Schlagzeug ist und es passt wirklich unglaublich gut zusammen. Wir vier arbeiten seit mehr als einem Jahr daran und es wird ein großartiges Gefühl sein, dieses Album endlich live auf Tour präsentieren zu können."

Hier geht's zu den Tourdaten

www.pineapplethief.com



LAZULI

NEUE TOUR



"The Fantastic Tour 2020"

Seit ihrer Gründung werden verzweifelt Vergleiche gesucht, die aber alle garantiert nicht zutreffen.
LAZULI schafft es, im Gegensatz zu 99,9% aller anderen Bands, absolut eigenständig zu klingen. Mit ihrem neuen Album "Le Fantastique envol de Dieter Böhm" öffnen sie eine neue musikalische Schublade. Der fantastische Flug des Dieter Böhm ist eine versteckte Allegorie an alle ihre Fans.

Auf einer einsamen Insel pflanzt ein Musiker eine einzelne Note. Diese wird zur Melodie, die den Wellen anvertraut wird und somit in der gesamten Welt zu hören ist. Lazuli´s neuntes Studioalbum erzählt die metaphorische Geschichte einer Band und ihrer Zuhörer. Die Interaktion zwischen den vor Spielfreude überschäumenden Akteuren und ihrem Publikum gibt das Motto der Tour wieder "Fantastic".

Lazuli ist dem Status des Geheimtipps längst entwachsen. Sie haben sich in einem anspruchsvollen und dankbaren Hörerkreis einen exzellenten Namen erspielt. Lazuli ist auch 2020 eine Band für mutige und neugierige Menschen. Doch wer sich auf diese absolut ungewöhnliche Musik einlässt, der wird für seinen Mut und seine Neugier tausendfach belohnt.

Die Konzerte wird vom Eclipsed Magazin präsentiert.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.lazuli-music.com


HÜTTE ROCKT FESTIVAL 14




07. & 08.08.2020 in Georgsmarienhütte

Georgsmarienhütte, 30. Januar 2020 - Massive Band-Welle zum Jahresstart - Das Jahr 2020 startet mit einer massiven Bandwelle:
12 weitere Acts haben dem Hütte Rockt Festival zugesagt! Dabei geht die Nachricht fast unter, dass PUDDLE OF MUDD ihre Deutschland-Termine absagen mussten.

Abseits der Norm krempeln GROSSSTADTGEFLÜSTER bereits seit 2003 die Musikwelt auf links. In der Berliner F***t-Euch-Allee machen sie es sich mit neuen Freunden auf ihrer Couch bequem. Gute Laune ist vorprogrammiert, wenn die 3 Chaot*Innen die Bühne betreten. Elektronische Klänge treffen auf Pop und Punk, eine sehr explosive Mischung - Konfetti & Yeah - das Jahr kann losgehen!

Ein Uhrgestein des deutschen Raps, FERRIS bis 2018 Mitglied der Elektrorocker Deichkind, leitet nun seine Rock-Ära ein! Singend und schreiend statt rappend, Gitarrenriffs statt Beats, Stilbrüche und Genrewechsel gehörten schon immer zu Ferris. So hart hat man den vielseitige Wahl-Hamburger noch nicht erlebt.

SONDASCHULE, die Ska-Punks aus dem Pott sind mittlerweile ein echtes Genres-Aushängeschild. Ausverkaufte Headliner-Shows und drei Top Ten Alben in Folge sprechen für sich. Im 18. Band-Jahr befinden sich Sondaschule in der heißesten Phase ihrer Geschichte. Ihre selbstironischen Texte sind komplett auf Deutsch geschrieben und spiegeln ihren Alltag wider. Ganz nebenbei setzen die Jungs ein wichtiges Statement für Weltoffenheit und gelebten Multikulturalismus.

Die (fast) Erfinder des Rockabillys, BOPPIN´B, touren seit 35 Jahren durch die Welt, haben in der Zeit über 5000 Konzerte gemeistert, und sich mit ihrer Musik mit Elementen aus Ska, Swing, Punk und Pop in die Herzen der Fans gespielt.

MILLIARDEN. Das sind viele. Indie-Pop trifft Retro-Deutschpunk! Zwischen verzerrten Gitarren und übersteuerten Synthesizern stehen Ben und Johannes und erinnern ein wenig an Ton Steine Scherben, mit denen die Beiden sogar schon getourt sind.

Die beziehungsunfähige, politisch brüchige Generation vertreten ANTIHELD mit dreckigen, sehr persönlichen Texten. Raue, ehrliche, deutschsprachige Popmusik.

Dazu gesellen sich einige regionale, aufstrebende Neubestätigungen: ABOUT MONSTERS, BRANDMAN, BURGER WEEKENDS, TRADEGY OF MINE, NORTH ALONE & THE UNEXPECTED!

Acts 2020: Grossstadtgeflüster, Ferris, Sondaschule, Boppin'B, Deine Cousine, Monsters of Liedermaching, Milliarden, Antiheld City Kids Feel The Beat, About Monsters, Brandman, Burger Weekends, Tragedy of mine, North Alone, The Unexpected & Heavysaurus (Hütte Rockt Kids in concert) u.v.m.

Hier geht's zu den Infos

www.huette-rockt.de


FAIRYTALE

NEUES MUSICAL



"Der Elfen-Thron von Thorsagon" - Das Fantasy-Musical mit Fairytale

"Der Elfen-Thron von Thorsagon" - Das Fantasy-Musical entführt in ein magisches Klangabenteuer: ein Erlebnis zwischen Musical und Rockopera mit Klängen von Mystic Folk bis Metal.

Mit viel Leidenschaft, Herzblut und musikalischem Fingerspitzengefühl hat sich das Mystic Folk Ensemble Fairytale auf diesen spannenden Ausflug in die Welt des Musicals eingelassen - die Songs von "Der Elfen-Thron von Thorsagon" entstammen der Feder von Laura Isabel Biastoch und Oliver Oppermann, die in enger Zusammenarbeit mit dem renommierten Bühnenautor Karl-Heinz March (u.a. bekannt durch seine Kindermusicals "Lauras Stern", "Der kleine Vampir",…) ein fesselndes Musicalerlebnis erschaffen haben, das Jung und Alt gleichermaßen begeistern dürfte.

Hier geht's zu den Tourdaten

Das Musical im Web:
www.elfenthron-von-thorsagon.de

Mehr zu Fairytail:
www.fairytale-folkmusic.de


RELOAD FESTIVAL 2020



13. - 15.08.2020 in Sulingen

Vorzeitige Bescherung beim Reload Festival 2020


Für Fans von Metal, Hardcore und Punk ist heute schon Bescherung, denn das Reload Festival im niedersächsischen Sulingen präsentiert eine umfangreiche Bandwelle bestehend aus neuen 21 Bands für die 15-jährige Jubiläumsausgabe im August - mit den mächtigen Metal-Wikingern Amon Amarth ist auch der erste Headliner dabei.

Sulingen, 15. Dezember 2019 - ""Wir sind sehr glücklich darüber, wie unser Festival im kommenden Jahr Gestalt annimmt. Besonders, weil sich einige der zur Zeit angesagtesten Bands mit alten Helden die Klinke in die Hand geben, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist und das Zusammensitzung in sich stimmig ist. Besonders freut uns, dass 24 Von den nun 37 Acts noch nie bei uns zu Gast waren", berichtet Geschäftsführer André Jürgens.

Zu besagten Helden gehören sicherlich Amon Amarth aus Schweden, die auf ihrem aktuellen Album "Berserker" ihre ganz eigene Mischung aus Härte, Epik und Melodie auf ein neues Level heben konnten und auf der gerade abgeschlossenen Deutschland-Tour vor reihenweise ausverkauften Hallen spielten. Ein würdiger erster Headliner für das Reload 2020. Auch die jungen Wilden wie Eskimo Callboy mit ihrem partytauglichen Metalcore ohne Scheuklappen, die US-amerikanischen Post-Hardcore/Nu Metal-Durchstarter I Prevail oder die pfiffigen Power Metaller Gloryhammer feiern derzeit zurecht große Erfolge und werden in Sulingen zeigen, warum das so ist.

Die Bestätigung der ukrainischen Progressive Metalcore-Band Jinjer dürfte überraschen, waren sie doch erst in diesem Jahr zu Gast auf dem Battlefield. Jürgens erklärt: "Wir - und auch die unzähligen Fans, die sich zum Auftritt von Sängerin Tatiana Schmajljuk und ihren Jungs auf dem Battlefield eingefunden haben - waren weggeblasen von der Power, die da von der Bühne ausstrahlte. Daher wollten wir Jinjer unbedingt nochmal dahaben." All diese Newcomer gesellen sich zu etablierten Größen wie Life Of Agony, H2O, Terror oder auch Motörhead-Gitarrist Phil Campbell, der mit seinen Söhnen Todd, Tyla und Dane sowie Sänger Neil Starr das Schaffen seiner vorherigen Band endlich wieder live auf die Bühne bringt. Die weiteren Neuankündigungen dieser Welle: Stray From The Path, Heavysaurus, Watch Out Stampede, Grave Pleasures, Cypecore, Sibiir, Dirty Shirt, Black Inhale, Crushing Caspars, Tears For Beers, Emily Falls und Plainride.Das gesamte aktuelle Line-Up des Reload Festivals 2020 findet sich unten, weitere Gruppen werden noch bestätigt.

Hier geht's zu den Infos

www.reload-festival.de


ABGESAGT/VERLEGT NATHAN CARTER

NEUE TOUR



"The Journey 2020"

Nathan Carter kommt zurück auf Tour und erobert Deutschland mit seinem unverkennbaren irischen Country Sound und einer begnadeten Stimme.

Mit gerade mal 29 Jahren ist Nathan Carter einer der erfolgreichsten irischen Musiker. Mit vier #1 Alben in Folge, und zwei #1 DVD´s ist er zurzeit der gefragteste Musiker seines Landes. Bereits mit 4 Jahren erlernte er das Spielen des Akkordeons und war der stimmenführende Chorknabe in der Kathedrale in Liverpool.

Wie Bob Dylan bei seiner "Never Ending Tour" stand Nathan 3 Jahre lang jede Woche auf Irlands Bühnen und erspielte sich damit ein großes, begeistertes Publikum. "Wagon Wheel", im Original ein Song von Bob Dylan, war die erste Single, die er veröffentlichte und erreichte auf Anhieb Platz 1 der irischen Single Charts. Ab dem Zeitpunkt war Nathan Carter kein Geheimtipp mehr! Er betrat nicht mehr die kleinen Bühnen, sondern eroberte die Stadthallen mit ausverkauften Konzerten mit bis zu 5.000 Fans. Und das war der Anfang der erfolgreichen Karriere eines wahren Entertainers. Seine folgenden zwei Alben erreichten auf Anhieb #1 der irischen Album-Charts.

Daraufhin nahm ihn Decca Records (Universal Music Group) unter Vertrag und bereits seine ersten beiden dort veröffentlichten Alben erreichten erneut jeweils #1 der Charts, ersteres wurde sogar 4-fach mit Platin ausgezeichnet.

Im April 2017 spielte er seine beiden bisher größten Shows: zwei ausverkaufte Konzerte in den größten Arenen Irlands -der 3Arena in Dublin und in der SSE Arena in Belfast.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.nathancartermusic.com


ABGESAGT/VERLEGT BRENNER

NEUE TOUR



"Club Tour 2020"

Jetzt wächst zusammen, was zusammengehört: Fünf Freunde, deren erste große Liebe zum unverfälschten, schweißtreibenden Rock'n'Roll bis heute gilt. Fünf Männer, deren Herzen für eine zweite Liebe genauso heftig schlagen - für den Sound der Straßen; erfahren - im wahrsten Sinne des Wortes - mit zwei Rädern unterm Hintern. Bikes, Freiheit, Lebenslust und Freundschaft - willkommen in der Welt von Brenner.

Obwohl es sich mit Brenner um eine neue Rockband handelt, greift der Newcomer-Begriff nur schwer. Denn Brenner sind fünf gestandene Musiker, die ihre ungebremste Leidenschaft nicht erst seit gestern leben. Brenner sind fünf charismatische Typen, denen scheinbar abgedroschene Dinge wie Echtheit, Ehrlichkeit sowie Ecken und Kanten nicht zu Attitüden verkommen sind.

Ihr geradlinig-moderner Rocksound, mit einem Hauch Southern-Rock verleiht der Band einen unvergleichbaren Wiedererkennungswert. Vincent Sorg (u.A. Die Toten Hosen, Broilers) war in der Produktion wichtig, dass Brenner einen individuellen und unverkennbaren Sound bekommt.

Deutschrock? Vielleicht, aber einer, der sich auf seine Stärken besinnt und im Hier und Jetzt angekommen ist. Einer von der Sorte, der ungezügelt daherkommt und auf Konventionen pfeift. Mit Hooklines, die sich sofort in den Gehörgängen festhaken und dennoch Tiefgang nicht aussparen. Energetisch, ungekünstelt und knackig. Brenner gehören zur selten gewordenen Spezies, die Herz und Hirn gleichermaßen erreichen.

Bei Brenner trifft Erfahrung auf Lebenslust, so haben die einzelnen Band-Mitglieder schon auf den großen Bühnen gestanden und haben sich nun zusammengetan für neue Wege.

Bei ihren Live-Shows brennt nicht nur sprichwörtlich die Luft, die Band zeigt worauf es im Rock'n'roll ankommt: Energie, Leidenschaft und es geht immer noch lauter.

Hier geht's zu den Tourdaten

www.brenner.band