Reload Festival 2019



22. - 24.08.2019 in Sulingen

Reload Festival 2019 gibt Tagestickets in den Vorverkauf

Über 30 internationale Bands aus den Bereichen Metal, Hardcore, Punk und Artverwandtem spielen vom 22. bis zum 24. August auf dem Reload Festival 2019 im niedersächsischen Sulingen. Fans, die ihre Lieblinge sehen möchten, aber nicht das ganze Wochenende vor Ort sein können, haben ab jetzt die Möglichkeit, sich Tagestickets zu sichern.

Sulingen, 26. Juni 2019. Der Festivalsommer ist in vollem Gange und hat den Musikbegeisterten schon etliche großartige Momente beschert. Ende August wird dann auch Sulingen wieder zur Anlaufstelle für Menschen, deren Herz für harte Gitarren unter freiem Himmel schlägt. Heute gibt es gute Nachrichten für diejenigen unter ihnen, die in entspannter Atmosphäre Szenegrößen wie Sabaton, Bullet For My Valentine, Airbourne oder Hatebreed live erleben wollen, es aber nicht für alle drei Tage zum Reload schaffen: Ab jetzt sind auch Tagestickets für das Festival erhältlich. Geschäftsführer André Jürgens: „Das Interesse an der diesjährigen Ausgabe ist groß. Das bemerken wir am sehr positiven Vorverkauf, aber auch an vielen Nachrichten von Fans, die unbedingt kommen möchten, für die ein ganzes Wochenende aber zu viel wird. Daher haben wir uns entschieden, hier entgegen zu kommen und dieses Jahr früher als üblich mit dem Verkauf der Tagestickets zu starten. Wir freuen uns auf alle, die uns für einen oder mehrere Tage besuchen kommen!“

Hier geht's zur Presseseite mit der Tagesaufteilung der Bands und allen weiteren relevanten Informationen. Die genauen Spielzeiten folgen in Kürze.

Tagestickets für Freitag und Samstag (je € 60 inkl. Gebühren) sind ab jetzt bei Eventim und Metaltix erhältlich, ebenso wie Kombitickets für alle drei Festivaltage (€ 99 inkl. Gebühren und Camping am Fahrzeug). Kombitickets gibt es außerdem bei der Volksbank Twistringen, den Kreissparkassen Sulingen und Diepholz und bei Shock Records in Osnabrück.

Reload Festival 2019 - 22. bis 24.08. Sulingen

am 22.08. mit: Evil Jared, Ignite, Any Given Day, Radio Havanna, Cutthroat LA, Copia & Bullseye

am 23.08. mit: Sabaton, Airbourne, Of Mice & Men, Lordi, Soilwork, Sondaschule, Backyard Babies, Nasty, Dog Eat Dog, Thundermother, Evergreen Terrace, Pressure Recall, The Creapers, Mürderhead & Strength

am 24.08. mit: Bullet For My Valentine, Hatebreed, Clawfinger, While She Sleeps, Agnostic Front, Bury Tomorrow, Emil Bulls, Walls Of Jericho, Massendefekt, Jinjer, Eyes Set To Kill, Setyøursails, Monsters Of Liedermaching, Powerslave & AC/Dynamite

Hier geht's zu den Infos

www.reload-festival.de



Hütte Rockt Festival 2019



09. & 10.08.2019 in Georgsmarienhütte

Mit vollem Line Up dem Festival-Sommer entgegen - Das Hütte Rockt bestätigt die letzten Bands

Es ist angerichtet! Die letzten Bands sind gebucht und die Hütte ist bereit zum rocken und gerockt zu werden!

Mit seiner ohrwurmzüchtenden Single "CORDULA GRÜN" schoss sich "JOSH." von heute auf morgen in den Chartolymp Österreichs und landete den Sommerhit 2018. Nun nimmt er den langen Weg aus Wien auf sich, um in Georgmarienhütte Songs seines Debütalbums "Von Mädchen und Farben" zu präsentieren.

Die "MONSTERS OF LIEDERMACHING" auf dem Hütte Rockt Festival? Das mag dem einen oder anderen doch irgendwie schon bekannt vorkommen. Doch wenn eine Formel so gut aufgeht, wie die Liedermacherbande auf Festivals, dann kann so ein Evergreen nur gut sein. Die witzigen und facettenreichen Texte der Monsters dürfte das Hütte Rockt Publikum mittlerweile mitsingen können.

Abgerundet wird das Line-Up wie gewohnt mit local heros, neben Newcomern wie "ATOMIC PEAT", "THE EMPTY COURT", "ÉCRU", "LIZARDMEN", "THE TRAVELING STONE" & "SPIN MY FATE" werden alt bekannte Gesichter wie "BASEMENT APES" und "WECKÖRHEAD" die Zelt-Bühne zum Toben bringen. "HI! SPENCER" hat in diesem Jahr die besondere Ehre am Samstagabend noch nach dem Headliner das Programm der Hauptbühne zu beenden.

Premiere feiert die WARM-UP-PARTY, für die bereits am Donnerstag die Tore des Festival-Geländes geöffnet werden. Im Zelt gibt es ab 17:30 Uhr ein Kinder-Konzert mit PELEMELE, direkt im Anschluss wird zu bekannten Rock Hits gefeiert. Der Eintritt hierfür ist frei!

Des Weiteren wird es wieder viele Aktionen und Attraktionen für Groß und Klein geben, wie die "OPEN STAGE" oder "HÜTTE ROCKT KIDS". Im "HÜTTE ROCKT LIVE STREAM" werden Bands & Verantwortliche interviewt, denen die Zuschauer per Facebook eigene Fragen stellen können.

"Ich freue mich natürlich sehr, dass das Hütte Rockt Festival zu dem geworden ist, was es jetzt ist, hochkarätige Bands betreten inzwischen bereits am Nachmittag die Bühne. Für einen gemeinnützigen Verein, bei dem alle Mitwirkenden das Festival "nebenbei" organisieren, ist dieser große Aufwand allerdings kaum noch zu stemmen! Deswegen sind wir sehr froh, professionelle Partner in vielen Bereichen gefunden zu haben, die uns nicht nur tatkräftig unterstützen, sondern auch unsere Mentalität teilen und den Charakter des Festivals somit erhalten. Nicht zu vergessen ist die breite Unterstützung lokaler Unternehmen sowie von der Stadt Georgsmarienhütte, dem Landkreis Osnabrück und dem Landschaftsverband Osnabrücker Land e.V." (Marius Kleinheider, 1. Vorsitzender)

Mit der Veröffentlichung der letzten Bands sowie der Running Order tritt die endgültige Preisstufe in Kraft: ab 50,00 € sind die Festival-Tickets, ab 32,00 € ab sofort auch Tagestickets an allen bekannten VVK-Stellen sowie unter www.eventim.de erhältlich. Die Vorverkaufsstellen vor Ort sind Schreibwaren Fröse, Oeseder Straße 78 sowie Kleinheider Hörsysteme, Hindenburgstraße 24, beide in 49124 Georgsmarienhütte.

Bestätigte Acts: Muff Potter, Skindred, Wingenfelder, Beyond the Black, Swiss & Die Andern, Josh., Monsters of Liedermaching, Mr. Hurley & die Pulveraffen, Ze Grand Zeft, Flooot, Hi!Spencer, City Kids Feel The Beat, Weckörhead, Atomic Peat, Basement Apes, Blood Red Mommoth, Captain Trips, Devil Balls, The Empty Court, Écru, Klabusterbernd, Lizardmen, Spin my Fate, The Travelling Stone, Gewinner Hüttenmarkt, Privacy, Pelemele

Hier geht's zu den Infos

www.huette-rockt.de